Sie sind hier:   Startseite  »  Unsere Ziele

Unsere Ziele

Mitglieder wollen…

  • die Öffentlichkeit informieren, dass der Brustkrebs keine Frauenkrankheit ist, sondern auch jeden Mann treffen kann.
  • Männer auf diese Krankheit aufmerksam machen, damit sie selbst erste Anzeichen der Krankheit erkennen können und damit die Chancen auf eine Heilung verbessern.
  • sich gegenseitig bei der Bewältigung der Krankheit unterstützen und Erfahrungen austauschen.
  • Betroffene über alle Problemstellungen der Erkrankung informieren wie Behandlungsmöglichkeiten, Planung des Krankheitsmanagements, Rehabilitation, soziale Hilfen, Versicherungsrecht usw.
  • die Interessen der betroffenen Männer im gesundheitspolitischen Bereich vertreten, damit
  1. Erkenntnisse über die optimale Behandlung, Nachsorge und Nebenwirkungen von Therapien gewonnen werden.
  2. fundierte Konzepte zur Therapie des virilen Mammakarzinoms entwickelt werden und Männer nicht einfach die gleiche Behandlung erfahren wie Frauen.
  3. spezielle Zentren gebildet werden, in denen Männer mit Brustkrebs dem jeweiligen Stand ihrer Erkrankung angemessen und wissenschaftlich begründet behandelt werden.
  4. wissenschaftlich gesicherte Patienteninformationen erstellt werden, die Betroffene in die Lage versetzen, mit ihrem Arzt eine gemeinsame Entscheidung zu treffen.