Bundesweite Treffen des Netzwerkes

Die Mitglieder des Netzwerks treffen sich zwei Mal im Jahr zu bundesweiten Treffen. Hier werden sowohl organisatorische Themen des Netzwerks erörtert, als auch Fachleute eingeladen, die über den Stand der Behandlung und Forschung zum männlichen Mammakarzinom berichten. Ziel ist es auch gemeinsam neue Behandlungskonzepte zu entwerfen und gesundheitspolitische Forderungen zu formulieren. Und natürlich dienen diese Treffen auch dem persönlichen Austausch der Mitglieder. Das Treffen steht aber allen von Brustkrebs betroffenen Männern offen, also auch solchen die nicht Mitglied im Verein sind. Wir bitten allerdings für die Planung um frühzeitige Anmeldung!

Das nächste Treffen findet vom 11.03.17 bis 12.03.17 in Bonn statt.

Bisherige Treffen:

*) Gefördert nach § 20c SGB V durch die BARMER-GEK

    Zum SeitenanfangSeite druckenLetzte Änderung: 09.02.2017

    Ausdruck von der Internet-Seite www.brustkrebs-beim-mann.de