Aktivitäten des Netzwerkes

Die Aktivitäten des Netzwerkes sollen über den männlichen Brustkrebs aufklären, Betroffenen Informationen und Hilfestellungen geben und einen  Erfahrungsaustausch ermöglichen.

  • Bundesweite Treffen dienen dazu, gemeinsam Ziele des Netzwerkes zu definieren und sich persönlich auszutauschen.
  • Die Präsentation auf Patiententagen soll die Öffentlichkeit über diese Krankheit informieren und auf Symptome aufmerksam machen. Durch verbesserte Früherkennung können die Heilungschancen deutlich gesteigert werden.
  • Fachkongresse, wie z.B. der Senologenkongress, werden genutzt, um in Kontakt mit Ärzten und anderem Fachpublikum zu treten.
Zum SeitenanfangSeite druckenLetzte Änderung: 11.09.2012

Ausdruck von der Internet-Seite www.brustkrebs-beim-mann.de